SST Saarländisches Staatstheater, 0 kB
Saarländisches Staatstheater Saarbrücken, 4 kB
Sparte 4
Aktuelles
Das große Wunschkonzert am 18. Januar
mehr...

Stimmen Sie ab und wählen Sie Ihr Konzertprogramm!

 
 
FAUST-Nominierung für Werther
mehr...

Verleihung am 8. November in Hamburg / „Werther“-Bühnenbildner Ben Baur gibt in Kürze am SST mit „Lucia di Lammermoor“ sein Regiedebüt

 
 
Gertrud Kohl, Hiroshi Matsui und Pascal Séraline mit dem SponsorClub-Preis des Saarländischen Staatstheaters ausgezeichnet
mehr...

Der SponsorClub des SST hat am 30. Juni 2014 im Schloss Halberg die Preise für die Spielzeit 2013/2014 an die drei Künstler vergeben

 
 
Starkes Thema, starkes Team – Die neue Spielzeit!
mehr...

„Ich, Ich, Ich“ als spartenübergreifendes Motto / Viele Uraufführungen, hochkarätige Kooperationen, neue Künstler in der Spielzeit 2014/15

 
 
„Die Musik noch näher zu den Menschen bringen“ Nicholas Milton
mehr...

Der künftige Generalmusikdirektor des SST Nicholas Milton will mehr Menschen mit Musik erreichen – Starke Präsenz in der Stadt, Education-Programme und ungewöhnliche Projekte sind geplant

 
 
www.theater-saarbruecken.de bekommt ein neues Webgesicht. Sollten Sie bis dorthin etwas vermissen oder gar Fehler entdecken, möchten wir uns vorab entschuldigen und bitten um Ihr Verständnis.


Heute: Mi, 01.10.2014


Nächste Premieren
  • 04. Oktober | Premiere
    Lucia di Lammermoor
    Oper | Staatstheater
    Beginn: 19:30 Uhr
  • 05. Oktober | Uraufführung
    Stabat Mater
    Oper | Alte Feuerwache
    Beginn: 18:00 Uhr
  • 18. Oktober | Premiere
    Peer Gynt
    Ballett | Staatstheater
    Beginn: 19:30 Uhr
  • 07. November | Premiere
    Der Flaschenteufel
    Theater | sparte4
    Beginn: 20:00 Uhr

Tschick

Schauspiel nach dem Roman von Wolfgang Herrndorf

TschickTschickDas GeldSupergute Tage oder die sonderbare Welt des Christopher Boone
Heute
sparte4
Morgen
sparte4
03. Oktober
Staatstheater
03. Oktober
Alte Feuerwache
 
Karten online kaufenDie ServiceCard des SST
AbonnementsSST-Hauskurier
SpielstättenFreunde
Orchester/VakanzenNie mehr allein ins Theater
facebook Das SST auf Facebook!Zum Pressebereich
Aktuelles Stellenangebot